Herzlich willkommen auf unserer Seite: Buchen Sie bei uns Seminare und Veranstaltungen über Wildkräuter, Naturkosmetik und Räuchern. Dazu stellen wir in liebevoller Handarbeit saisonale, regionale Produkte und Räucherwerk her. Weiterhin führen wir tiergestützte Aktivitäten mit unseren Alpakas durch, deren Wolle wir auch verkaufen und verarbeiten

 

Einkaufen können Sie in unserem kleinen Laden im Seminarraum bei den Veranstaltungen, bei telefonischer Anmeldung unter 08063/9738038 und per Mail mit anschließendem Postversand.

Seminartermine für 2017!!

Wir sind ganz stolz auf unseren neuen Geschenkgutschein, er ist wunderschön geworden. Ideal für Weihnachten, wenn Sie ein paar schöne Stunden in der Alten Schäferei verschenken wollen. Hier unter Downloads ganz einfach zum selbst Ausdrucken. Das geht auch noch in letzter Minute.

Nächste Veranstaltungen

26. und 27. November 2016: Schlossweihnachtsmarkt in Vagen

 

von 14-19 Uhr finden Sie uns auf diesem kleinen, idyllischen Markt. Weitere Infos zum Programm: http://www.waldkiga.com/index.php/weihnachtsmarkt

 

3. Dezember 2016: Spinntreff in der Alten Schäferei

Zum ersten Mal treffen sich Spinnbegeisterte in der Alten Schäferei. Wer selbst mit Spinnrad oder Handspindel arbeitet darf sich gerne mit Anmeldung zu uns gesellen.

ab 14 Uhr

 

Samstag 14. Januar 2017: Naturkosmetik

Duftende Pflege aus der Natur: mit einfachen Rezepten, die sich auch gut zu Hause nachmachen lassen, und wenigen, natürlichen Zutaten stellen wir einen Hand-, oder Fußbalsam und einen Lippenbalsam her. Ein Körperöl, das sie mit reinem ätherischen Öl selbst beduften können vervollständigt das Körperpflege-Set das Sie mit nach Hause nehmen. Grundkenntnisse und Grundlagenwissen ergänzt den Praxisteil, sowie ein Skript mit weiteren Verwöhnrezepten.

Beginn: 14:00 Uhr, Dauer 2,5 Std., 25 Euro, incl Materialien und Getränke

 

Samstag 14. Januar 2017: Naturkosmetik: Seifensieden

Seifensieden ist kreativ und sinnlich - ein faszinierendes Hobby. Der Kurs bietet theoretische und praktische Grundkenntnisse zur Seifenherstellung wie auch zu den verwendeten Materialien. Aus reinen Pflanzenölen, Kräutern und ätherischen Ölen werden wir eine pflegende Seife im Kaltverfahren herstellen. Jeder darf seine schäumende Kreation und ein Skript mit weiteren Rezepten mit nach Hause nehmen. Achtung Suchtfaktor!

Beginn: 18:00 Uhr, Dauer 2,5 Std., 30 Euro, incl. Materialien und Getränke